Paket mit unbekanntem Inhalt

Ich hatte eine zeitlang ein Douglas Abo für die Beauty Box. Die Beauty Box kam 1x im Monat und kostete gerade mal € 15,-. Der Inhalt war jedes Mal eine Überraschung. Mal war es mehr dekorative Kosmetik und mal mehr Körperpflege oder auch mal ein Duft und Haarpflege. Ich freute mich immer sehr auf die Beauty Box. Es waren so viele Einzelteile drin, die ich mir wahrscheinlich nie gekauft hätte, aber so die Gelegenheit bekam sie zu testen. Nicht jeder Artikel in der Box konnte mich überzeugen. Manche fand ich echt total blöd. So was wie Latschenkiefer Balsam. Wer braucht das denn? Ich jedenfalls nicht! Aber als ich zu meiner Oma zu Besuch fuhr, da kam das Latschenkiefer Balsam gerade richtig. Ich hatte ein Mitbringsel! Und meine Oma hatte ihre Freude!

Der Mensch scheint neuerdings auch ein Paket zu sein. Letztens habe ich, am Nebentisch im Café den Satz gehört „Das Gesamtpaket stimmt nicht“ oder „Das Paket ist nix für mich“. Und dann saß ich da und habe überlegt. Das kann ich echt gut. So Rumsitzen und nachdenken. Das geht soweit, dass ich mich in Rage denken kann. Dieser Satz war dermaßen überheblich, dass mir die Galle hochkam. Am liebsten wäre ich aufgestanden und hätte dem Typ meine zarte Meinung um die Ohren gehauen.

Er betitelte eine Frau, mit der er vor kurzem noch zusammen war als PAKET. Da muss ja einiges vorgefallen sein. Oder der Kerl hat einen Megaknall. Eins von beiden wird es sein. Ich lauschte seinen Ausführungen und war immer mehr erstaunt. Allem Anschein nach hat er eine tolle Frau kennengelernt. Hübsch, witzig, unterhaltsam, spontan, stark und unabhängig. Alles, was ein Mann sich nur wünschen kann. Sogar das gleiche ausgefallene Hobby haben sie geteilt! Einen guten Job scheint sie zu haben und genug Geld zu verdienen. Solche Frauen gibt es nicht wie Sand am Meer. Sie sind rar. Eine Macke hatte sie wohl. Irgendeine. Leider habe nicht mitbekommen, welche genau. Nur, dass sie wütend wurde. Worüber? Keine Ahnung! Vielleicht hatte sie ihre Tage. Oder sie hat sich nicht verstanden gefühlt. Oder er hat sie mit irgendeinem Satz verletzt. Es gibt immer eine Aktion und eine Reaktion. Und genau in dieser Reihenfolge. Leider wird die Reaktion höher bewertet als die Aktion. Ergo! Diese Frau hat eine Macke und er ist fein raus und kann jedem Freund berichten, warum es mal wieder mit einer Frau nicht geklappt hat.

Das Gespräch erinnerte mich an meine Beauty Box. Wie oft habe ich das Päckchen geöffnet und fand nicht immer die Artikel vor, die mir gefielen. Habe ich daraufhin die ganze Box in den Müll geworfen? NEIN! Natürlich nicht. Habe ich das Abo gekündigt? Nein! Warum auch? Es war doch nicht die gesamte Box kacke, nur weil mir eine Sache darin nicht gefiel. Wir werfen aber einen ganzen Menschen in den Müll, nur weil wir eine einzige Macke an ihm nicht mögen. Es ist so erbärmlich.

Ich hatte mal einen Freund, der fürchterlich geschnarcht hat. Ich konnte neben ihm nicht schlafen. Unmöglich! Habe ich den Mann aus dem Bett geschmissen? Nein! Ich habe mir Ohropax gekauft….

XOXO euer BlonderKracher

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Tirza Schaefer Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Tirza Schaefer
Gast

Wunderbarer Artikel. Wir müssen uns wirklich hüten unsere moderne Wegwerfgesellschaft nicht auf zwischenmenschliche Beziehungen Einfluß nehmen zu lassen, nicht nur in romantischer Hinsicht. Wenn wir uns dabei ertappen andere zu richten, sollten wir uns ins Gedächtnis rufen, dass auch wir auf gleiche Weise gerichtet werden. Man kann nicht immer mit jedem, aber man kann sich annähern oder distanzieren ohne die persönliche Würde eines anderen zu verletzen, geschweige denn sie vor sich selbst und anderen schlecht zu machen. Toller Vergleich mit dem Paket! 💖