Der Schlüpper der Wahrheit

Ich kann nichts dafür. Es überkommt mich einfach. Wenn ich den Typen nur höre, gehe ich in die Knie. Aber nur, damit ich mir nicht auf die Füße kotze.

Diese unappetitlichen Gefühle verursacht dieser Kerl aus der Trivago  TV Werbung. Der spricht als ob er einen Lappen im Mund hätte. Nuschelt sich einen zusammen, dass mich Aggressionen aus dem tiefsten Inneren überkommen. Wenn ich ihn höre verlasse ich den Raum oder wechsle den Sender oder schalte den Fernseher auf stumm. Es ist unerträglich. Ich bekomme binnen Millisekunden Bluthochdruck gemixt mit Adrenalin. Eine gefährliche Kombi. Sehr, sehr gefährlich.

Was denken sich die Werbemacher nur dabei? Was denkt sich Trivago, diesen Rotz auf jedem erdenklichen Sender zur besten Sendezeit für viel Geld zu schalten? Vielleicht stehe ich mit Werbung im Allgemeinen auf Kriegsfuß. Die wollen mir doch was verkaufen. Ich brauche dafür einen simplen Anreiz. Ich bin so eine typische Konsumentin. Ein vernünftiger Reiz und schon bin ich dabei. Ich gebe so richtig gerne Geld aus. Manchmal auch sehr viel davon. Und dabei ist es unerheblich wofür. Das kann das gehypte Kokosnuss Wasser sein,  das selbstverständlich auch Gigi Hadid trinkt oder der Wahnsinns Nagellack in Efeu Grün, der aufgetragen wie verschimmelte Wasserleiche aussah 😉 .

Und kaum denke ich darüber nach, wie sehr mich die Werbung ankotzt flattert heute ein weiterer Beweis für mißlungene Werbebotschaft in mein E-Mail Fach.

Eine Werbung für Shape Unterwäsche. Die Ladys unter meinen Leserinnen wissen vermutlich was ich meine. Das sind die fleischfarbenen Höschen, die oberhalb der Knie anfangen und unterhalb der Brust aufhören. Sich da reinzuzwängen ist pure Selbstbeherrschung, die nur Frauen mit Yoga Erfahrung haben. Als ich das Ding mal in einer engen Umkleidekabine anprobieren wollte scheiterte ich bereits beim Versuch. Ich kaufte den Schlüpper und versuchte das Anziehen zu Hause im Liegen. Immerhin konnte ich auf meinem Bett ungezügelt vor Anstrengung stöhnen und schwitzen. Das hatte was von einem Work Out.

Nun ist das so, dass ich die eine oder andere, sehr kleine, unwesentliche Problemzone habe. Ich könnte hier und da etwas schlanker sein. Bis heute dachte ich, dass diese fiesen Teile für genau solche Zönchen gedacht sind. Weit gefehlt!!! Als ich heute das Mail öffnete sprang mir mein Gedankenfehler förmlich ins Gesicht.

Die Dinger sind dazu da um die Knochen der Size 0 Mädels zusammen zu halten! Das sagte mir das Werbebild. Jetzt verstand ich es endlich. Knochenhalter! Warum steht das nicht auf der Verpackung? Das ist echt irreführend, gemein und hinterhältig. Da liegt man entblößt auf dem Bett und schwitzt und stöhnt weil man denkt, dass das Fett zusammen gepresst werden soll! Pustekuchen. Alles Arschlöcher. Es geht um die Knochen. Immer geht es um Knochen! Ich hab auch welche… Irgendwo… Versteckt…. ABER! Sie sind da… Ganz sicher… Bestimmt. MRT? Morgen?

XOXO euer BlonderKracher

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei